Karten offline verfügbar machen

Um sicherzustellen, dass die Karten verfügbar sind, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind (offline), können Sie die Karten offline verfügbar machen. Offline verfügbar bedeutet, dass die Karten auf Ihrem Gerät gespeichert sind und Sie sie ohne Internetverbindung anzeigen können.

Kartenkacheln

Die Karten in Topo GPS sind aus Kartenkacheln zusammengesetzt. Eine kleine Anzahl von Kartenkacheln ist erforderlich, um den Kartenbildschirm zu füllen. Wenn eine oder mehrere dieser benötigten Kacheln nicht auf Ihrem Gerät gespeichert sind, werden sie automatisch heruntergeladen. Dies gelingt nur, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind.

Wenn Sie über ein Mobilfunknetz verbunden sind, kann das Herunterladen von Kartenkacheln nur erfolgen, wenn Sie den Mobilfunkzugang für Topo GPS in den iOS-Einstellungen > Topo GPS aktiviert haben. In Topo GPS müssen Sie Menü > Mehr > Einstellungen > Herunterladen Kartenkacheln > Mobilnetz verwenden aktivieren.

Oben links auf dem Hauptbildschirm wird der Prozentsatz der offline verfügbaren Kartenkacheln des aktuell sichtbaren Bereichs angezeigt. Dieser Prozentsatz ist die Anzahl der offline zugänglichen Kacheln in allen Zoomstufen im Verhältnis zur Gesamtzahl aller möglichen Kacheln in allen Zoomstufen. Ein Beispiel ist in der folgenden Abbildung zu sehen:

Karte offline verfügbar machen Topo GPS

Oben links auf dem Hauptbildschirm können Sie den Prozentsatz des aktuell sichtbaren Bereichs sehen, der offline verfübar ist: 22%

In der obigen Abbildung beträgt der Prozentsatz der offline verfügbaren Kartenkacheln 22 %. Wenn Sie sich den Kartenbildschirm ansehen, könnten Sie denken, dass alle Kartenkacheln bereits zugänglich sind, da der gesamte Kartenbildschirm mit Kacheln bedeckt ist. Wenn Sie jedoch hineinzoomen, werden Kartenkacheln mit einer höheren Auflösung geladen. Wenn der Prozentsatz nicht 100% beträgt, kann es vorkommen, dass beim Heranzoomen graue Kacheln oder unscharfe Kacheln anstelle der höher aufgelösten Kartenkacheln angezeigt werden.

Herunterladen von Kartenkacheln

Wenn Sie oben links auf dem Kartenbildschirm auf die Beschriftung „Offline verfügbar:” tippen, wird der Bildschirm zum Herunterladen der Karte angezeigt. In diesem Bildschirm können Sie Kartenkacheln des Bereichs herunterladen, der gerade auf dem Kartenbildschirm zu sehen ist.

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für den Bildschirm zum Herunterladen von Karten:

Karte offline verfügbar machen Topo GPS

Der Karten-Download-Bildschirm, mit dem Sie Kartenkacheln herunterladen können.

Um alle Kartenkacheln des aktuellen Gebiets herunterzuladen, müssen Sie auf “Herunterladen” drücken. Die Angabe „MB“ zeigt die geschätzte Größe des Downloads in Megabyte an.

Wenn das Herunterladen der Kartenkacheln begonnen hat, zeigt die Schaltfläche „Herunterladen“ an, wie viele Kacheln noch heruntergeladen werden müssen, wie Sie unten sehen können:

Karte offline verfügbar machen Topo GPS

Herunterladen von Kartenkacheln.

Während des Herunterladens der Kartenkacheln erhöht sich der Prozentsatz der offline verfügbaren Kartenkacheln auf 100 %. Sie können das Herunterladen der Kartenkacheln jederzeit abbrechen, indem Sie auf “Stop” drücken.

Wenn Sie warten, wird der Prozentsatz des Offline-Zugriffs automatisch auf 100 % erhöht, wie in der Abbildung unten dargestellt:

Karte offline verfügbar machen Topo GPS

Der aktuelle Bereich ist vollständig offline verfügbar gemacht worden.

Wenn Sie zum Kartenbildschirm zurückkehren und die Karte nicht verschieben oder herauszoomen, werden Sie feststellen, dass der Prozentsatz der offline verfügbaren Kacheln 100% beträgt. In diesem Fall sind Sie sicher, dass Sie alle Kartenkacheln des Gebiets auf Ihrem Gerät gespeichert haben.

Wir empfehlen Ihnen, nur die Bereiche herunterzuladen, die Sie wirklich benötigen, und nicht die sehr großen Regionen. Dadurch sparen Sie Speicherplatz und Download-Zeit. Wenn Sie wirklich einen sehr großen Bereich herunterladen müssen, hilft es manchmal, den Download in kleinere Regionen aufzuteilen.

Unten im Abschnitt „Aktuelles Gebiet“ auf dem Bildschirm für den Kartendownload befindet sich die Schaltfläche „Mobilnetz verwenden“. Wenn Sie diesen Schalter aktiviert haben, können Sie das Mobilfunknetz für das Herunterladen von Kartenkacheln verwenden. Außerdem müssen Sie in den iOS-Einstellungen > Topo GPS die Verwendung des Mobilfunknetzes zulassen. Wenn diese Einstellungen aktiviert sind und Sie einen Teil der Karte anzeigen, auf dem keine Kartenkacheln offline gespeichert sind, werden diese automatisch über das Mobilfunknetz heruntergeladen. Wenn Sie die Einstellung „Mobilnetz verwenden“ deaktiviert haben, wird das Mobilnetz niemals zum Herunterladen von Kartenkacheln verwendet. Dadurch können Sie Kosten für die Datenübertragung sparen. Es kann jedoch vorkommen, dass graue Kacheln in der Karte angezeigt werden, wenn Sie nicht alle Kacheln des Gebiets offline zugänglich gemacht haben.

Anstatt die Kartenkacheln einer bestimmten Region herunterzuladen, ist es auch möglich, nur die Kartenkacheln herunterzuladen, über die eine Route führt. Öffnen Sie dazu den Bildschirm Routendetails einer Route, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Kacheln auf der aktuellen Karte“ und tippen Sie auf „Herunterladen“.

Aktualisieren von Kartenkacheln

Manchmal stehen die aktualisierten Kartenkacheln zum Herunterladen zur Verfügung. Wenn aktualisierte Kartenkacheln verfügbar sind und Sie sie auf dem Kartenbildschirm anzeigen, werden sie automatisch heruntergeladen und aktualisiert.

Sie können alle Kartenkacheln eines bestimmten Gebiets auf dem Karten-Download-Bildschirm aktualisieren. Dazu müssen Sie im Update-Abschnitt des Kartendownload-Bildschirms auf „Herunterladen (.. MB)“ drücken. Wenn der Prozentsatz der aktualisierten Kartenkacheln gleich dem Prozentsatz der offline zugänglichen Kartenkacheln ist, haben Sie alle offline zugänglichen Kartenkacheln aktualisiert. Dies ist in der obigen Abbildung der Fall, daher hat sich die Schaltfläche „Herunterladen“ in „Vollständig aktualisiert“ geändert.

Speicherplatznutzung

Das Speichern von Kartenkacheln auf Ihrem Gerät kostet Speicherplatz. Auf dem Bildschirm zum Herunterladen der Karte können Sie sehen, wie viel Speicherplatz belegt wurde.

Aktuelle Karte“ bedeutet den gesamten Speicherplatz der kompletten aktuellen Karte. Im Falle der obigen Abbildung bedeutet dies, dass die vollständige Karte von Deutschland derzeit 59 MB des Speicherplatzes belegt.

Alle Karten“ bedeutet die Gesamtspeicherung aller Karten zusammen. Angenommen, Sie haben auch Kartenkacheln von Östtereich und Frankreich gespeichert, dann gibt „Alle Karten“ die Gesamtgröße an, die von Frankreich, Österrreich und Deutschland verwendet wird. In der obigen Abbildung sind dies 368 MB.

Mit „Frei auf dem Gerät“ ist der verfügbare Speicherplatz auf Ihrem Gerät gemeint. In der obigen Abbildung sind dies 1438 GB (es handelt sich nicht um ein echtes iPhone, sondern um ein iPhone, das in einem Simulator unter MacOS läuft).

Kartenkacheln löschen

Wenn Sie Speicherplatz benötigen, können Sie Kartenkacheln im unteren Bereich des Karten-Download-Bildschirms entfernen.

Angenommen, Sie kommen von einem schönen Urlaub auf den Shetland-Inseln zurück. Sie haben nicht vor, in naher Zukunft dorthin zurückzukehren, und brauchen die Karten nicht mehr. Dann verschieben Sie die Karte so, dass nur die Shetlandinseln sichtbar sind. Dann drücken Sie auf die Schaltfläche ‚Offline zugänglich‘ oben links auf dem Bildschirm, um den Bildschirm zum Herunterladen der Karte zu öffnen.‘

Wenn Sie auf dem Bildschirm zum Herunterladen der Karte ganz nach unten scrollen, finden Sie eine Schaltfläche „Entfernen“, wie Sie unten sehen können:

Karte offline verfügbar machen Topo GPS

Kartenkacheln löschen.

Durch Drücken der Schaltfläche “Löschen” entfernen Sie alle Kartenkacheln des aktuell sichtbaren Bereichs auf dem Kartenbildschirm. Im obigen Beispiel sind dies alle Kartenkacheln der Shetland-Inseln.